Start    Team    Fahrzeug    Sponsoren    Pressespiegel    Presseservice    Links    Kontakt    Impressum   
Bitte aktualisieren Sie Ihren FlashPlayer (Version 8)
Oder aktivieren Sie Javascript.
Get Flash

Infocenter 2007

 

Marathonrallye Grand Erg 2007:
Heissen Dank an alle
Auch dieses Jahr wollen wir mit unseren Danksagungen nicht hinterm Berg halten...
mehr zum Thema
Rallye erneut mit Sektdusche abgeschlossen: Guter dritter Platz für die DESERTRUNNER bei der Marathonrallye Grand Erg 2007.
Am gestrigen Sonntag ist das Team DESERTRUNNER von der Marathonrallye Grand Erg 2007 wieder heil zu Hause angekommen. Das Ziel Titelverteidigung wurde zwar leider nicht ganz erreicht, trotzdem konnte die Rallye im Süden Tunesiens, an der 25 Fahrzeuge in Wertung teilnahmen, mit einem guten dritten Platz auf dem Siegertreppchen und anschließender Sektdusche am Hotel in Nabeul beendet werden.
mehr zum Thema
Wir sind startklar.

Das Fahrzeug ist gerüstet. Die Besatzung fit und gut gelaunt. Am Mittwoch brechen wir auf, den Titel zu verteidigen. Zuerst geht es nach Marseille wo die Fähre nach Tunis am Donnerstag morgen ablegen wird. Nach 24 Stunden auf See werden wir am Freitag nachmittag direkt nach der (hoffentlich zügigien) Zollabfertigung in Tunesien direkt in die Gleichmäßigkeitsprüfung nach Matmata geschickt.

Informationen und Ergebnisse finden Sie tagesaktuell in unserem INFOCENTER.

Das ist doch kein Beinbruch...

Bedingt durch eine schwere Sportverletzung ist das Team Desertrunner zu einer Änderung in der Mannschaftsaufstellung gezwungen. Navigator Dirk Lubecki unterliegt durch den Bruch des linken Schienbeins einer Zwangspause jeglicher sportlicher Aktivitäten. Eine Vollbelastung des Knies ist erst wieder in 6 Monaten möglich.

Doch Glück im Unglück, denn das Team kann eine erstklassige Vertretung präsentieren: Thomas Krumey (Jahrgang 1961) aus Mülheim an der Ruhr. Neben der langjährigen  Erfahrung als Fahrer und Navigator auf verschiedenen Rallyes (u.a. der Paris-Dakar und internationalen Bajas auf World-Cup-Niveau) bringt er zudem noch das Know-how eines KFZ-Meisters (Spezialität Land Rover), mit.

Somit sollte einer erfolgreichen Titelverteidigung nichts im Wege stehen. Zumal von Krefeld aus noch die mentale Begleitung durch den letztjährigen Navigator sichergestellt ist.

DESERTRUNNER gewinnt die 2. Marathonrallye Grand Erg 2006
Wir sind Gesamtsieger der 2. Marathonrallye Grand Erg 2006. In den sieben spannenden Wertungsetappen gelang es uns, uns in der Gesamtwertung kontinuierlich nach vorne zu arbeiten und unseren Vorsprung vor dem Zweitplatzierten von ca. 10 Minuten am 7. Tag auf 23 Minuten auszubauen. Lesen Sie unseren Abschlußbericht zur Rallye.
mehr zum Thema

Das Spiel zur Rallye

Jetzt spielen:
Das Onlinespiel zur Rallye Grand Erg. Made by Dry Goods. Aber Vorsicht: Hoher Suchtfaktor!!!

 

Infocenter Grand Erg 2006

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Infocenter. Zum Betrachten benötigen Sie den Flash-Player in der Version 8 von Adobe (vormals Macromedia).

Mehr Infos zur Rallye finden Sie auf der Website des Veranstalters unter:
www.rallye-grand-erg.de